Interessant

Das 5G-Netzwerk von Nokia und Telia treibt den Einzelhandel in die Zukunft intelligenter Städte

Das 5G-Netzwerk von Nokia und Telia treibt den Einzelhandel in die Zukunft intelligenter Städte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die 5G-Technologie wird die Schlüsselindustrien weltweit neu gestalten. Der Einzelhandel sowie die Automobil-, Logistik-, Fertigungs-, Gesundheits- und Unterhaltungsbranche werden von der Bereitstellung des 5G-Netzwerks profitieren.

5G ist ungefähr 20 Mal schneller als 4G. Die schnellere Geschwindigkeit in Verbindung mit nahezu keiner Latenzzeit bedeutet, dass die neuen 5G-Netze Verzögerungen nahezu eliminieren und 5G zum perfekten Spielplatz für die Implementierung anderer neuer Technologien zur Verbesserung des Einkaufserlebnisses machen. Im Jahr 2020 wird 5G voraussichtlich weltweit ansteigen. Städte in der Schweiz, in Deutschland, Spanien, Italien, Südkorea, China und Finnland haben bereits mit der Einführung von 5G-Handelsnetzen begonnen.

Einige Dienstanbieter haben Tests mit bestimmten Demos gestartet. In London beispielsweise hat der Dienstanbieter Three im vergangenen Monat seinen 5G-Dienst eingeschaltet. Der 5G-Dienst sollte für ein umfassendes Erlebnis genutzt werden, bei dem Mixed Reality-Headsets in einem Projekt des englischen Modedesigners verwendet wurden Henry Holland, Creative Director der Marke Haus von Holland. Für Henry Holland wird 5G die Art und Weise verändern, wie Menschen mit Geschäften und Produkten interagieren.

5G to Power-Technologien zur Verbesserung des Ladenerlebnisses

Um bessere Erfahrungen im Geschäft zu erzielen, werden Einzelhändler auf der ganzen Welt bald in der Lage sein, Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Mixed Reality (MR) sowie Gesichts- und Videoerkennung massiv einzusetzen. Maßgeschneiderte Beschilderung im Geschäft und eine Reihe unterhaltsamer Erlebnisse für die ganze Familie, alle mit 5G-Netzen.

Es gibt keinen Raum für diejenigen, die neue Technologien fürchten und nicht bereit sind, Veränderungen anzunehmen. Der Einzelhandel ist eine volatile Branche, und die rasche Einführung von Technologie macht es noch mehr. Der Markt wird schnell von einer jüngeren Bevölkerungsgruppe von Digital Natives bevölkert. Änderungen im Verbraucherverhalten erfordern, dass sich Einzelhändler an ein besseres und aufregenderes Ladenerlebnis anpassen.

Gemäß Nokia, ein weltweit führender Anbieter von 5G-Technologien: "5G wird auch eine bessere Kontrolle über Lagerbestände und Lieferkette, verbesserte Kundenerkenntnisse dank Videoanalysen des Kundenverhaltens und Robotik im Geschäft ermöglichen, um Artikelbewegungen und Platzierungen im Einzelhandelsumfeld besser zu handhaben."

5G-Architektur für den neuen digitalen Einzelhändler

Der Einzelhandelsmarkt entwickelt sich schnell. Die 5G-Konnektivität verspricht eine schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeit und eine geringe Latenz. Um mit den heutigen Veränderungen Schritt zu halten, müssen Unternehmen Strategien schnell anpassen und anwenden, die mit den neuen Veränderungen in Technologie, Demografie und Verbraucherpräferenzen synchron sind.

Durch 5G erhalten Unternehmen einen einfacheren Zugang zu Cloud-Technologie und können nicht nur ihr eigenes Geschäft, sondern auch die Verbraucherdienste und -erfahrung schneller entwickeln.

Laut Nokia Elena Waldhuber"Physische Geschäfte werden zu Kundenerlebniszentren, um Omnichannel-Kunden anzulocken. Digitaler Handel und mobile Anwendungen werden vollständig in die immer komplexer werdenden IT-Plattformen von Einzelhändlern integriert. Mobile Shopping macht mittlerweile mehr als 50 Prozent der Online-Transaktionen aus."

Durch die geringere Latenz können Einzelhändler auf Kaufmuster und -verhalten mit umfassenden, maßgeschneiderten Inhalten in Echtzeit reagieren. Durch die Implementierung von 5G im Geschäft werden die Interaktionen und Datenerfassungen zwischen Vertriebsmitarbeitern und Kunden verbessert.

Die gesammelten Echtzeitdaten könnten nachverfolgt werden, um personalisierte Anzeigen zu erstellen und Angebote an jeden Kunden basierend auf seinen individuellen Vorlieben anzupassen. Kunden werden höchstwahrscheinlich eher dazu neigen, etwas zu kaufen, das auf ihren Geschmack und ihre Vorlieben abgestimmt ist und in ihren sozialen Kanälen entsprechend beworben wird, anstatt zufällige Produkte.

Das Nokia-Telia 5G-Netzwerk versorgt das neue Einkaufszentrum Mall of Tripla in Helsinki

Der Einzelhandel hat das Potenzial, einer der großen Nutznießer von 5G zu sein. - Ari Kynäslahti, Leiter Produktmanagement für mobile Netzwerke bei Nokia

Eine der jüngsten 5G-Netzwerkbereitstellungen im Einzelhandel fand in Helsinki, Finnland, in Zusammenarbeit zwischen Helsinki, Finnland, statt Nokia Corporation, der finnische multinationale innovative Weltmarktführer für 5G-, Netzwerk- und Unterhaltungselektronikunternehmen und Telia, ein schwedisches multinationales Telekommunikationsunternehmen und Mobilfunknetzbetreiber mit Präsenz in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Litauen, Estland und Lettland.

Nokia wird mit Strom versorgt Telia5G-Netzwerk im neuen Einkaufszentrum von Tripla Einkaufszentrum in Pasila, einem Stadtteil in Helsinki, Finnland. Die Mall of Tripla wurde am 17. Oktober im Rahmen des Smart City-Projekts der Stadt Helsinki für die Öffentlichkeit geöffnet.

Das 5G-Netzwerk wird Verbrauchern, 250 Geschäften im Einkaufszentrum, Unternehmen und Unternehmern Konnektivität der nächsten Generation bieten. Tripla ist ein beeindruckendes städtisches Einkaufs- und Geschäftszentrum mit drei Blöcken und einer Gesamtfläche von 115.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und 50.000 Quadratmetern Bürofläche.

Das 5G-Netzwerk in Tripla wird von aktiviert Nokia5GBasisstationen und Kleinzellentechnologie Dies bietet allen Benutzern eine enorme Kapazität, geringe Latenz und zuverlässige Konnektivität. Einzelhändler und Unternehmer werden in der Lage sein, neuartige Einzelhandelsanwendungen sowie Lifestyle-Erfahrungen zu testen, zu entwickeln und zu implementieren, die einen Fortschritt in der Zukunft des Einzelhandels darstellen. Dies bedeutet, dass Einzelhändler und Werbetreibende jetzt so oft neue Technologien implementieren können, wie wir sie in futuristischen Filmen wie Minority Report gesehen haben.

5G treibt den Einzelhandel in die Zukunft der Smart Cities

Gemäß Ari KynäslahtiDas finnische Unternehmen, Leiter des Produktmanagements für mobile Netzwerke bei Nokia, sieht eine erhöhte Nachfrage nach besserer Konnektivität in Einkaufszentren, Stadien und Großveranstaltungen. "Der Einzelhandel hat das Potenzial, einer der großen Nutznießer von 5G zu sein, und wir sind gespannt, wie Kunden und Unternehmen von diesem 5G-Netzwerk im größten Einkaufszentrum der nordischen Länder profitieren", sagt er. Zuvor hatte die Mall of Scandinavia in Stockholm, Schweden, den Rekord des größten Einkaufszentrums in den nordischen Ländern aufgestellt.

Zum Janne Koistinen"Die Mall of Tripla ist ein hervorragendes Beispiel für den Bau einer modernen Smart City.", Direktor des 5G-Programms bei Telia Finnland.

Da ein 5G-Netzwerk in Betrieb ist und bereit ist, alle neuen Technologien mit Strom zu versorgen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Einzelhändler mit der massiven Einführung von In-Store-Robotern beginnen, die Kunden, VR und AR sowie personalisiertes Marketing mithilfe der Gesichtserkennung im Minority Report unterstützen Stil.


Schau das Video: Wie funktioniert Mobilfunk? neuneinhalb Deine Reporter. WDR (Kann 2022).