Verschiedenes

Die USA sollten mit anderen Mächten zusammenarbeiten, um China bei AI zu schlagen, sagt die Gruppe

Die USA sollten mit anderen Mächten zusammenarbeiten, um China bei AI zu schlagen, sagt die Gruppe

Einige vergleichen den Wettlauf um die Vorherrschaft in der Technologie der künstlichen Intelligenz mit dem Kalten Krieg. Mit solch einer gefährlichen Technologie wird der Weltmarktführer in der KI einen enormen Vorteil gegenüber anderen Weltmächten haben.

Aus diesem Grund sagt eine Kommission, die den US-Kongress berät, dass sie ihn ermutigen wird, mit anderen demokratischen Kräften zusammenzuarbeiten, um zu sammeln, was KI nährt: Daten.

Nur durch die Zusammenarbeit mit anderen, so die Kommission, können die USA China in Bezug auf künstliche Intelligenz wirklich übernehmen.

VERBINDUNG: SOLLTEN WIR KÜNSTLICHE SUPERINTELLIGENZ befürchten?

Das Rennen um die Vorherrschaft der KI

Die Kommission, der der frühere Google-CEO Eric Schmidt angehört, wird der US-Regierung empfehlen, sich anderen Weltmächten anzuschließen, um in Bezug auf KI nicht hinter China zurückzubleiben.

Durch die Bündelung von Daten könnten verschiedene Länder einen Vorteil im Wettlauf um die Vorherrschaft der KI erlangen.Die Washington PostBerichte.

Die Nachricht stammt von Robert O. Work, einem ehemaligen stellvertretenden Verteidigungsminister und Vorsitzenden der US-amerikanischen Nationalen Sicherheitskommission für KI.

"Wir haben uns bisher mit Großbritannien, der Europäischen Union, Japan, Kanada und den Australiern getroffen", sagte WorkDie Washington Post.

„Viele Leute sagen, dass China einen Vorteil hat, weil es so viel mehr Daten hat. Indem wir jedoch alle demokratischen Nationen zusammenfassen und zusammenarbeiten, können wir jedes Problem in dieser Hinsicht ausgleichen. “

Eric Shmidt sprach auch darüber, wie wichtig es ist, Chinas Bestreben, weltweit führend in der KI zu sein, in Frage zu stellen:

"Es ist jemand am Horizont, der sich in seinen Werten von uns unterscheidet und durchaus fähig ist", sagte Schmidt.

"Wir sollten alles tun, um sicherzustellen, dass die USA in diesem Bereich gewinnen."

Daten sind Macht

Daten sind eine milliardenschwere Branche und werden erst wachsen, wenn datenbasierte Technologien wie KI weiterentwickelt werden.

Es wird verwendet, um leistungsstarke KI-Systeme zu trainieren, um Muster im Verhalten von Mensch und Maschine zu erkennen und KI auf Bildern, Tönen und Objekten zu trainieren. Im Wesentlichen sind Daten das Fenster von AI zur Außenwelt.

Es werden jedoch große Datenmengen benötigt, um KI-Systeme effektiv zu trainieren, und China sammelt mehr Daten von seiner Zivilbevölkerung als jedes andere Land.

Das Rennen ist eröffnet und China hat bereits einen Vorsprung.


Schau das Video: MANTIS schießt scharf die neue Flugabwehr der Bundeswehr (Dezember 2021).