Verschiedenes

13 Gründe, warum Sie lernen werden, Technik zu lieben

13 Gründe, warum Sie lernen werden, Technik zu lieben

Ingenieurwesen ist eine hochtechnische, herausfordernde und lohnende Karriere für jeden strahlenden und buschigen Studenten. Sobald Sie Ihren Abschluss gemacht haben, können Sie sich auf ein nie endendes Berufsleben freuen, in dem Sie Lösungen für viele der Herausforderungen der Welt entwickeln, die manchmal noch nie zuvor gesehen wurden.

Mit der Zeit werden Sie an Kompetenz und Selbstvertrauen zunehmen und interessante Fähigkeiten sammeln, die Ihnen helfen, unaufhaltsam zu werden.

Aber wenn Ihnen das nicht verkauft wurde, sind hier 13 Gründe, warum Sie Ihre Entscheidung für eine Karriere als Ingenieur wirklich lieben werden.

VERBINDUNG: WAS IST ENGINEERING?: EINE REISE DURCH DAS FELD, DAS WIR ALLE LIEBEN

Warum lieben Ingenieure Technik?

Die Gründe, warum jeder Fachmann seine Arbeit liebt, sind so vielfältig wie die des Einzelnen. Für einige dreht sich alles um die Bezahlung, für andere um die Abwechslung und Herausforderung der Arbeit.

Für andere ist es die Chance, die Welt zu bereisen oder das Gefühl, das sie durch ihre Arbeit bekommen. Wenn Sie selbst Ingenieur sind, müssen Sie Ihre eigenen Gründe haben, das Thema zu lieben.

Warum möchten Sie Ingenieur werden?

Ähnlich wie im vorherigen Abschnitt können nur Sie eine echte Antwort auf diese Frage geben. Aber für einige erfahrene Veteranen des Ingenieurwesens folgen ihre Motive, Ingenieur zu werden, eher einem bestimmten Thema.

Beispielsweise:-

"Ich habe mich entschieden, Ingenieur zu werden, weil ich dachte, es würde viel Spaß machen! Ingenieurwesen ist das Gebiet, das die größten Probleme unserer Welt löst, wie die Erzeugung sauberer Energie oder die Erkennung von Krebs. Als Ingenieure ändern wir ständig das Welt mit Erfindungen und Lösungen, die das Leben aller betreffen. " - Jenny Boothby über engineergirl.com.

"Ich war schon immer fasziniert und motiviert zu verstehen, wie die Dinge funktionieren. Das Sonnensystem, das Wetter, biologische Prozesse, alles. Aber Maschinen und Schaltkreise sind Dinge, die ich tatsächlich auseinander nehmen und hineinschauen könnte, ohne etwas zu stören (auch gelegentlich." würde die Fähigkeit der Familie stören, fernzusehen oder Toast zu machen ... wenn Sie wissen, was ich meine!) "- Jedidiah D. via quora.com.

Aus Ihren eigenen Gründen überlassen wir dies Ihrer Entscheidung.

Welchen Ingenieurstudiengang soll ich wählen?

Der Begriff Engineering ist für sich genommen etwas nebulös. Auf welches Gebiet der Technik Sie sich spezialisieren möchten, hängt jedoch von Ihren persönlichen Fähigkeiten und Interessen ab.

Einige große zu berücksichtigende Disziplinen sind, ohne darauf beschränkt zu sein:

  • Luftfahrttechnik.
  • Maschinenbau.
  • Chemieingenieurwesen.
  • Tiefbau.
  • Informatik Ingenieurwesen.
  • Elektrotechnik.
  • Flugzeugwartungstechnik.
  • Luftfahrttechnik.
  • Und viele mehr...

Was sind einige Gründe, warum Menschen das Ingenieurwesen als Karriere lieben?

Hier sind einige Gründe, warum Menschen das Ingenieurwesen als Karriere lieben. Diese Liste ist alles andere als vollständig und in keiner bestimmten Reihenfolge.

1. Du darfst die Welt verändern

Ingenieurwesen ist einer der wenigen Berufe, die wirklich behaupten können, dass es die Welt verändert. Von der Konzeption und Implementierung von Umweltschutzmaßnahmen bis hin zu lebensrettenden Geräten macht es wirklich einen Unterschied.

Ingenieure auf der ganzen Welt arbeiten an verschiedenen Lösungen für viele Probleme, die die Welt ein bisschen besser machen. Sie entwerfen und bauen Produkte, die es noch nie gab, und sparen den Menschen jeden Tag Zeit und Mühe.

2. Es ist unglaublich herausfordernd und lohnend

Das Ingenieurwesen ist ohne Zweifel eine der herausforderndsten und zugleich lohnendsten Aufgaben der Welt. Es ist manchmal schwierig, aber dies zwingt Ingenieure nur dazu, als Individuen zu wachsen, um die unzähligen Probleme zu überwinden, mit denen sie konfrontiert werden.

Als Ingenieur müssen Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse jeden Tag verbessern. Und nicht nur harte Fähigkeiten.

3. Sie können Probleme lösen und kreativ sein

Dies ist in vielerlei Hinsicht mit den Punkten 1 und 2 verbunden, verdient jedoch einen eigenen Eintrag. Engineering ist ein großartiger Profi für die Entwicklung Ihrer kreativen Muskeln.

Sie müssen beim Entwerfen und Erstellen neuer Systeme und Technologien helfen, um ein neuartiges Problem zu lösen. Es kann sich aber auch auf größere Probleme beziehen, z. B. Männer zum Mars zu bringen oder entfernte Orte mit Hochgeschwindigkeitsinternet zu versorgen.

4. Normalerweise sind keine zwei Projekte völlig gleich

Viele Herausforderungen, denen sich Ingenieure gegenübersehen, werden wahrscheinlich selten oder nie zuvor gelöst worden sein. Oder wenn die Grundlagen vorhanden sind, zwingen die spezifischen Standortbedingungen oder Kundenanforderungen sie dazu, kreativ mit der Entwicklung einer Lösung umzugehen.

Metaphorisch müssen Sie möglicherweise eine Methode entwerfen, mit der ein quadratischer Stift in ein kreisförmiges Loch passt.

5. Sie haben immer die Möglichkeit, neue Dinge zu lernen

Aufgrund der Verschiedenartigkeit von Ingenieurprojekten werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ihre Fähigkeiten in einem oder mehreren Bereichen fehlen. Dies wird Sie als Ingenieur dazu zwingen, Ihre Fähigkeiten in Bereichen zu entwickeln, die Sie vielleicht nie erwartet hätten.

"Als Ingenieur gibt es immer die Möglichkeit, eine neue Technik oder eine neue Anwendung in Ihrem Fachgebiet zu erlernen. Die Technologien ändern sich ständig, was Raum für Verbesserungen in dem gibt, was wir tun und wie wir es tun." - rebeccaee.com.

6. Ingenieurkarrieren sind ziemlich flexibel

Wie wir bereits gesehen haben, müssen Ingenieure in ihren Fachkenntnissen und Fähigkeiten ziemlich flexibel sein. Viele dieser Fähigkeiten können auch auf andere Branchen oder Berufe angewendet werden.

Dies ermöglicht es den Ingenieuren, während ihrer gesamten Karriere zu hacken und sich zu verändern, bis sie auf etwas stoßen, das sie lieben.

"Es kann eine Startrampe für Jobs in Wirtschaft, Design, Medizin, Recht und Regierung sein. Für Arbeitgeber oder Graduiertenschulen spiegelt ein Ingenieurstudium eine gut ausgebildete Person wider, der Methoden zur Analyse und Lösung von Problemen beigebracht wurden, die dazu führen können Erfolg in allen Bereichen. " - engineergirl.org.

7. Sie können mit einem hoch engagierten Team arbeiten

Ingenieure sind sehr engagierte Einzelpersonen, und für viele Projekte ist normalerweise ein Team solcher Personen erforderlich. Aus diesem Grund werden Sie sich mit vielen interessanten Menschen vermischen und vielleicht sogar langfristige Freunde finden.

Kameradschaft ist normalerweise auch unter Ingenieurteams ziemlich hoch.

8. Ingenieure entwickeln oft viele interessante übertragbare Fähigkeiten

Wie wir bereits gesehen haben, werden Sie durch Ihre Karriere als Ingenieur viele nützliche und interessante Fähigkeiten sammeln.

"Die Fähigkeiten, die Sie als Ingenieur erlernen, können in vielen Disziplinen angewendet oder als Sprungbrett für eine andere Karriere verwendet werden. Beispielsweise stellen Unternehmen in der Finanzbranche aufgrund ihrer Fähigkeiten zur Problemlösung und ihrer Fähigkeit zur Verarbeitung von Big Data gerne Ingenieure ein.

Der methodische Ansatz der Ingenieure zur Lösung von Problemen kann auch ein guter Anfang sein, um als Anwalt Argumente zu formulieren. Ingenieure verfügen auch über Fähigkeiten, die sich hervorragend dazu eignen, die Karriereleiter in Führungspositionen zu befördern. "- rebeccaee.com.

9. Engineering bietet die Möglichkeit, viel zu reisen

Die Arbeit im Ingenieurwesen bietet Ihnen als Ingenieur die Möglichkeit, die Welt zu bereisen. Viele Produkte und Dienstleistungen, die Ingenieure entwickeln, haben tendenziell einen globalen Markt.

Dies gibt ihnen eine sehr wertvolle Gelegenheit, die Welt zu bereisen, um Kunden zu treffen oder Mitarbeiter (oder natürlich andere Ingenieure) auszubilden.

10. Sie werden sich selten oder nie langweilen

Da Ingenieurwesen ein von Natur aus kreativer Beruf ist, werden Sie sich selten, wenn überhaupt, langweilen.

"Kreative Problemlösungen werden Sie auf Neuland führen und die Ideen Ihrer Kollegen werden Sie unterschiedlichen Denkweisen aussetzen. Seien Sie bereit, fasziniert zu sein und Ihre Talente auf eine Weise zu erweitern, die Sie nie erwartet hatten." - engineergirl.org.

Aber natürlich wird es Zeiten geben, in denen Sie sich in einer schwierigen Situation befinden. Dies ist jedoch normalerweise die Zeit, in der Sie Ihre Fähigkeiten einsetzen, um etwas Neues zu entwickeln, das Ihren Geist beschäftigt.

11. Engineering wird oft hoch bezahlt

Ingenieurwesen ist einer der bestbezahlten Berufe. Während Mediziner sie in einigen Sektoren schlagen können, verdienen Ingenieure fast überall, wo sie gefragt sind, durchweg gutes Geld.

12. Sie können einen Unterschied machen

Ingenieure machen wirklich einen Unterschied für die Welt. Überall, wo Sie hinschauen, werden Sie einige Beispiele ihrer Arbeit sehen, die sich positiv auf das Leben aller auswirken.

Von Autos und Flugzeugen, die sicherer und effizienter werden, bis hin zu Hardware- und Softwarelösungen, die unser tägliches Leben für interessantere Aufgaben frei machen, verdienen Ingenieure ihre Kruste, indem sie Menschenleben, Zeit und Arbeit sparen.

13. Die Leute werden denken, dass Sie wichtig sind

Und schließlich, aber nicht zuletzt, hat der Titel "Ingenieur" wirklich Einfluss darauf, wie die Leute Sie in einer Community sehen. Während Sie sich vielleicht nicht für Titel und Prestige interessieren, werden unsere Arbeit und professionellen Titel Ihnen sicherlich Respekt einbringen, ob Sie es wollen oder nicht.


Schau das Video: Antikes Griechenland erklärt I Geschichte (Januar 2022).