Interessant

Welche Verschlüsselungstechniken gibt es und sind sie vertrauenswürdig?

Welche Verschlüsselungstechniken gibt es und sind sie vertrauenswürdig?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verschlüsselungstechniken sind heutzutage allgegenwärtig und werden verwendet, um unsere persönlichen Daten und Staatsgeheimnisse vor neugierigen Blicken zu schützen. Aber welche Techniken stehen zur Verfügung und wie sicher sind sie?

Im folgenden Artikel werden wir einen kurzen Blick auf die Verschlüsselung werfen und einige der weltweit am häufigsten verwendeten Verschlüsselungen hervorheben. Dies ist kein umfassender Leitfaden, sondern lediglich eine kurze Übersicht.

VERBINDUNG: 11 KRYPTOGRAFISCHE METHODEN, DIE DIE GESCHICHTE MARKIERTEN: VON DER CAESAR-CHIFFUNG ZUM ENIGMA-CODE UND MEHR

Was ist Verschlüsselung?

Bei der Verschlüsselung werden Informationen (heutzutage normalerweise digital) in eine Form konvertiert, die mit Hilfe von Chiffren und Algorithmen nicht einfach gelesen werden kann, wenn sie abgefangen werden. Die Verwendung der Datenverschlüsselung zum Schutz von Informationen wird seit Jahrtausenden von Nationen in unterschiedlichem Maße eingesetzt.

Unsere moderne digitale Welt hat jedoch die Einführung der Technologie für die Öffentlichkeit erforderlich gemacht.

Es gibt viele Verschlüsselungstechniken, von denen einige den anderen weit voraus sind. Am häufigsten sind jedoch Beispiele wie der Advanced Encryption Standard oder AES.

Tatsächlich werden alle verwendet, um den unbefugten Zugriff auf Ihre Daten online oder offline zu verhindern. Jeder einzelne von ihnen ist nur gut, solange die Verschlüsselungsschlüssel vor Dritten verborgen bleiben.

Sie werden beispielsweise zur Online-Eingabe von Kreditkartendaten oder zum Ausfüllen von Formularen mit Ihren persönlichen Daten verwendet. Die Verschlüsselung ist im Grunde überall und wird sogar von einigen Anwendungen und Websites verwendet, wenn Nachrichten an Freunde und Familie gesendet werden.

Viele Webbrowser neigen heutzutage dazu, Text selbst zu verschlüsseln, während sie eine Verbindung zu einem sicheren Server herstellen. Dies gilt insbesondere für die URL, die mit "https" beginnt.

Dies bedeutet, dass Sie sich auf einer sicheren, verschlüsselten Website befinden (Hypertext Transfer Protocol, Secure) und ein Muss für Websites ist, die wichtige Informationen wie Finanzinformationen sammeln.

Das Aufkommen von KI, Quantencomputern und anderen Techniken wird wahrscheinlich in naher Zukunft viel leistungsfähigere und sicherere Verschlüsselungstechniken erfordern.

Was sind derzeit die besten und am häufigsten verwendeten Verschlüsselungstechniken?

Die digitale Verschlüsselung von Daten ist für die moderne Welt von wesentlicher Bedeutung. Es wird häufig in Bereichen wie E-Commerce (zum Schutz persönlicher und finanzieller Informationen), militärischer und staatlicher Kommunikation (aus offensichtlichen Gründen) und vielen weiteren Anwendungen verwendet.

Obwohl es weit verbreitet ist, wird nicht jede Verschlüsselung aus demselben Stoff geschnitten. Viele bisher weit verbreitete Verschlüsselungstechniken sind längst überholt.

Viele aktuelle Fortschritte in Bezug auf Verarbeitungsleistung, maschinelles Lernen und den Bereich der Kryptologie im Allgemeinen haben in der Tat einige sehr starke moderne Verschlüsselungstechniken hervorgebracht.

Bis heute gibt es mehrere Verschlüsselungstechniken, die von Experten allgemein als die sichersten angesehen werden.

Diese sind wie folgt:

Rivest-Shamir-Adleman (RSA)

RSA oderRivest-Shamir-Adleman ist eine der sichersten und leistungsfähigsten Verschlüsselungstechniken. Es unterstützt unglaubliche Schlüssellängen und ist typisch zu sehen 2048- und 4096-Bit Schlüssel.

RSA ist ein asymmetrischer Verschlüsselungsalgorithmus, dh er verfügt über zwei separate Verschlüsselungsschlüssel. Der erste verschlüsselt Informationen, die für alle öffentlich sind, während der andere zum Entschlüsseln der Daten verwendet wird und immer privat ist.

RSA ist weltweit weit verbreitet und wird häufig zum Verschlüsseln von Daten verwendet, die über das Internet übertragen werden. Es ist unglaublich stark, aber auch sehr langsam, was bedeutet, dass es weder zum Verschlüsseln von Discs noch für den Webverkehr geeignet ist.

Dies bedeutet, dass es normalerweise zum Verschlüsseln der Schlüssel für andere Algorithmen verwendet wird. RSA ist großartig, aber wenn der private Schlüssel irgendwie offengelegt wird, verliert der gesamte Verschlüsselungsprozess seine Wirksamkeit.

Es gibt Berichte darüber 768-Bit RSA-Schlüssel wurden in der Vergangenheit gebrochen. daher die häufigere Verwendung von 1024-Bit Schlüssel heute.

Advanced Encryption Standard (AES)

Advanced Encryption Standard, kurz AES, ist ein Beispiel für einen anderen Algorithmus, der tendenziell mit RSA gepaart wird. AES gilt als so stark, dass es der offizielle Verschlüsselungsstandard für die Regierung der Vereinigten Staaten ist.

AES wurde 2001 vom US-amerikanischen Institut für Standards und Technologie (NIST) entwickelt.

"Es basiert auf Schlüsseln, die aus 16-Byte-Klartextblöcken bestehen, um Schlüssel von zu generieren 128, 192 und 256 Bits. Um das ins rechte Licht zu rücken, würde es Jahre dauern, bis selbst Dutzende von Supercomputern den Schlüssel erraten ", bemerkt lean.g2.com.

Es gibt einige theoretische Angriffe, die die Verschlüsselung schneller als eine Brute-Force-Methode aufheben könnten, aber sie sind noch nicht eingetreten.

Die Regierung der Vereinigten Staaten hält AES für so gut, dass es eine wichtige Komponente für den Schutz streng geheimer Informationen darstellt.

Zwei Fische

TwoFish wird von Sicherheitsanalysten allgemein als der schnellste und sicherste Verschlüsselungsalgorithmus angesehen. Es ist eine hervorragende Wahl für Hardware und Software.

Der Twofish-Algorithmus arbeitet mit 128, 196 und 256 Bit Schlüssel und verfügt über eine komplexe Schlüsselstruktur, die das Knacken erschwert.

Es ist auch kostenlos zu benutzen. TwoFish ist in der Regel in vielen handelsüblichen und kostenlosen Verschlüsselungsprogrammen wie VeraCrypt enthalten und sehr beliebt.

Datenverschlüsselungsstandard (DES)

Data Encryption Standard, kurz DES, ist eine der älteren Verschlüsselungstechniken und wird allgemein als veraltet angesehen. Abgesehen davon ist es immer noch in vielen Produkten zu finden und bietet eine grundlegende Verschlüsselungsstufe, die nicht zu rechenintensiv ist.

Es wurde ursprünglich als unzerbrechlich angesehen, aber die Erhöhung der Computerleistung und der Rückgang des Hardwarepreises haben es effektiv gemacht 56-Bit-Verschlüsselung redundant - insbesondere für vertrauliche Informationen.

Dies ist in der Regel ein häufiges Merkmal von Smartcards und Geräten mit begrenzten Ressourcen.

TripleDES

Mit DES wird nach a effektiv obsolet 23 Stunden CrackDie US-Regierung erkannte, dass eine stärkere Verschlüsselungstechnik dringend erforderlich war. Dies führte zur Entwicklung von TripleDES (auch bekannt als 3DS oder TDES).

Mit 3DS werden Daten verschlüsselt, entschlüsselt und dann erneut verschlüsselt, was eine effektive Schlüssellänge von 168 Bit ergibt. Dies ist stark genug für die sensibelsten Daten.

TripleDES kann eine von drei Schlüsseloptionen haben, die Folgendes umfassen:

Option 1 - Alle drei Tasten sind unabhängig. Dies ist die stärkste Form.

Option 2 - Zwei der drei Tasten sind unabhängig. Dies bietet eine Schlüsselstärke von rund 112 Buts.

Option 3 - Alle drei Tasten sind gleich. Dies ist aus offensichtlichen Gründen die am wenigsten sichere der drei.

TripleDES ist zwar stärker als Standard-DES, aber nicht perfekt und wird auch als kurz vor dem Ende seiner Lebensdauer angesehen.

Was sind die besten Tools zur Dateiverschlüsselung?

Wenn Sie Ihre Dateien verschlüsseln möchten, gibt es auf dem Markt einige Softwarepakete, mit denen Sie Ihre Arbeit erledigen können. Viele von ihnen werden mit einer Freeware-Version geliefert, aber für beste Ergebnisse sollten Sie immer ihre Premium-Pakete berücksichtigen.

Abgesehen davon sind hier einige der besten Verschlüsselungssoftware auf dem Markt:

LastPass

LastPass ist eine der beliebtesten Dateiverschlüsselungssoftware auf dem Markt. Die kostenlose Version behandelt die Grundlagen, ist jedoch im Vergleich zu dem, was ein Premium-Paket bieten kann, begrenzt.

Es eignet sich hervorragend zum Sichern und Speichern von Dingen wie Ihren Passwörtern und anderen persönlichen Daten.

BitLocker

BitLocker ist eine Microsoft-Verschlüsselungssoftware und bei Benutzern sehr beliebt. Je nach Ihren Anforderungen kann damit entweder eine bestimmte Festplattenpartition auf Ihrem Computer oder die gesamte Festplatte verschlüsselt werden.

Diese Software ist in jedes der neuesten Windows-Betriebssysteme integriert und verwendet die AES-Verschlüsselung für Daten.

VeraCrypt

VeraCrypt ist eine großartige Verschlüsselungssoftware und unter Windows, OS X und Linux verfügbar. Wie BitLocker verwendet es auch AES und ist Open Source.

DiskCryptor

DiskCryptor ist eine weitere Open-Source- und kostenlose Verschlüsselungssoftware. Es wird dringend empfohlen und eignet sich hervorragend zum Sichern interner und externer Laufwerke.

Es unterstützt auch Systempartitionen und ist praktisch für USB-Sticks und andere tragbare externe Speichergeräte.

DiskCryptor kann für die vollständige Festplattenverschlüsselung unter Windows verwendet werden und verwendet verschiedene Verschlüsselungsalgorithmen, darunter AES, TwoFish und Serpent.

7-Zip

7-Zip wurde im Gegensatz zu anderen hier aufgeführten speziell zum Verschlüsseln von Dateien und Dokumenten anstelle ganzer Festplatten entwickelt. Dies ist eine weitere kostenlose Open-Source-Verschlüsselungssoftware, die sehr einfach zu bedienen ist.

Dieses Software-Tool kann die meisten Archive extrahieren und verfügt über eine starke AES-256-Verschlüsselung.

AxCrypt

AxCrypt ist genau wie 7-Zip eine weitere kostenlose Open-Source-Software zur Dateiverschlüsselung. Es gibt auch eine Premium-Version für die meisten Plattformen.

Es verwendet die AES-256-Verschlüsselung und kann verwendet werden, um Dateien, Ordner oder ganze Gruppen von Dateien mit einem einfachen Mausklick zu schützen. Ausgewählte Dateien können für einen festgelegten Zeitraum verschlüsselt oder nach einem bestimmten Zeitraum automatisch entschlüsselt werden.


Schau das Video: Die besten WhatsApp-Alternativen im Vergleich! (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Terry

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es ist sehr besetzt. Aber ich werde veröffentlicht - ich werde unbedingt schreiben, was ich über diese Frage denke.

  2. Helki

    Alle nicht so einfach

  3. Kagor

    Entschuldigung, ich habe darüber nachgedacht und die Frage gelöscht

  4. Janne

    Ganz recht! Es ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.



Eine Nachricht schreiben